Besser geht‘s nicht: Sortiment und Service von Bio Brügge

Gemüse, Obst, Gebäck, Hülsenfrüchte, Getreide, Tofu, Seitan, Brotbeläge, Aufstriche, Pflanzendrinks, Säfte, Putzmittel, Seife … Wäre es nicht schön, wenn Du den gesamten Einkauf in nur einem Geschäft erledigen könntest? Bei Bio Brügge bekommst Du alles, was Du brauchst plus hervorragenden Service!

In unserer Nähe gibt es schon lange kein Reformhaus und keinen Bioladen mehr. Gemüse und Obst kaufen wir auf dem Wochenmarkt, Brot beim Bäcker, alles andere bei Budni, ab und zu was im Supermarkt. Optimal ist es nicht, da Wochenmarkt nur dienstags und freitags ist. Das vegane Sortiment bei Budni beschränkt sich hauptsächlich auf Artikel von Alnatura. Es ist nicht möglich, Produkte von Marken zu bestellen, die Budni nicht führt. Darum bleiben noch einige Sachen übrig, die wir im Reformhaus oder im Bioladen besorgen müssen.

Unser Einkauf ist also verteilt auf mehrere Läden und bedarf einiger Planung. Dabei ist unser Verbrauch auf eine recht überschaubare Anzahl an Produkten begrenzt. Es wäre schon toll, wenn es die alle in einem Geschäft gäbe. Nun ja, es gibt alles, was wir brauchen, in einem Laden – allerdings in Lohbrügge: Im Naturkostladen ‚Bio Brügge‘.

Leider wohnen wir zu weit weg, sonst würden wir ausschließlich dort einkaufen! Nicht bloß aus Bequemlichkeit, sondern weil Inhaber Nikolaus Ruhz außergewöhnlich guten Service bietet. Immerhin, Heiko arbeitet in der Nähe und kauft so oft es sich einrichten (und mit Bus und Bahn transportieren) lässt dort ein.

Um Dir einen Eindruck von Bio Brügge zu vermitteln, haben Heiko und ich Nikolaus am Sonnabend besucht. Dieses Mal haben wir nicht nur fotografiert, sondern ich habe zusätzlich Nikolaus interviewt.

Aus dem Gespräch mache ich einen eigenen Beitrag.

An dieser Stelle sei schon mal erwähnt, dass er das Geschäft seit Ende 2014 führt, arbeiten tut er dort aber bereits seit 1999. Zu dieser Zeit war es noch ein Reformhaus, nun ist es ein Naturkostladen: Nikolaus hat das Konzept entsprechend angepasst und gestaltet das Sortiment nach seinen Vorstellungen und seinem Geschmack. So sind die meisten Artikel vegan und von möglichst hoher Qualität. Nikolaus hat nicht nur viel Erfahrung im Verkauf vegetarischer und veganer Produkte, er und seine Familie ernähren sich auch selbst vegan. Er weiß also, was lecker ist und was wirkt.

Obwohl der Laden überschaubar ist, bekommst Du hier alles, was man für eine ausgewogene, vegane Ernährung braucht:

Frisches Obst und Gemüse in Demeter-Qualität,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Brot, Brötchen und süßes Gebäck,

Hülsenfrüchte, Getreide, Backzutaten, Konserven, Aufstriche,

viele hochwertige Säfte, glutenfreie Spezialitäten, Süßigkeiten und und und …

Außerdem führt Nikolaus Körperpflegeprodukte, einige Reinigungsmittel, Nahrungsergänzungen,

Tofu- und Seitanprodukte, veganen Aufschnitt und Käsealternativen.

Was er nicht vorrätig hat, bestellt er gerne für Dich.

Nicht nur das. Auf Wunsch und nach Absprache beliefert er Kundinnen und Kunden sogar (in einem Umkreis von etwa 20 Kilometern)!

Entweder morgens ab sieben und bis acht Uhr oder ab circa 19 Uhr abends. Zwischen neun und 18 Uhr steht er im Laden, verkauft und berät. Sechs Tage in der Woche, rund ums Jahr. Urlaub macht er nur zwei Wochen jährlich. Sonst ist er für seine Kundschaft da: Aufmerksam, höflich und kompetent.

Eine ältere Dame hat mich gebeten zu erwähnen, dass er nicht nur einmalig guten Service bietet, sondern dass er auch sehr nett ist.

Stimmt. Das ist er. Und ein echter Veganstifter!

 

Bio Brügge

Inhaber: Nikolaus Ruhz

Alte Holstenstraße 11

21031 Hamburg

Tel.: 0 40 - 721 12 39

Kommentare sind deaktiviert